neighbourhoodie-nnh-logo

Offline-First

Bauen Sie robuste Software für die echte Welt

Weltweit nutzen die meisten Menschen ein Mobilgerät für den Zugang zum Internet. Doch Mobilgeräte sind viel offline, zum Beispiel um die Akkuleistung zu schonen oder weil die Infrastruktur sogar in großen Städten immer wieder an ihre Grenzen gerät. Wenn Ihre Software damit nicht umgehen kann, führt das zu Frustration bei den Nutzer_innen, die Ihr Produkt nicht störungslos verwenden können.

Das Team von Neighbourhoodie hat 2013 die Offline First Community mit initiiert, die den Fokus auf den Bau offline fähiger und damit zuverlässiger Applikationen legt. Ziel ist es, Software für eine breite Masse von Menschen zugänglich zu machen und eine befriedigende User Experience zu schaffen, die unabhängig von einer ständigen Verbindung mit dem Internet ist.

Der Bau einer offline fähigen Applikation bedeutet zusammengefasst, Ihre App wird:

Verschaffen Sie sich einen entscheidenden Vorteil gegenüber Ihrer Konkurrenz und bleiben Sie in Kontakt mit Ihrer Kundschaft.

Warum wir?

Wir haben die Offline-First Community mitbegründet und arbeiten seitdem hart daran, immer auf dem neuesten Stand zu bleiben und die Bedürfnisse unserer Kundschaft zu erfüllen und sogar zu übertreffen. Wir haben bereits eine Reihe von Offline First Applikationen entwickelt und dabei an den Grenzen der Machbarkeit verschiedene Herausforderungen gemeistert.

Kontaktieren Sie uns für Offline-First Consulting

Technologien, die wir benutzen

Apache CouchDB

Die Open-Source-Datenbank, die unsere Offline-First-Technologie möglich macht. Sie ist belastbar, zuverlässig und robust. Durch die einzigartige Replikation unterstützt CouchDB alles, von Big Data zu persönlichen Daten.

Unsere CouchDB-Consulting und Support-Services

PouchDB

Entwickelt um mit CouchDB zu synchronisieren sowie in Browsern ohne Probleme zu laufen, ist PouchDB ein wichtiges Tool für die Entwicklung von Applikationen, die auch offline laufen sollen.

Unsere PouchDB Consulting und Support Services

Hoodie

Hoodie ist ein Backend, das User-Authentication und datenpersistenten Offline-Sync ohne viel Konfiguration ermöglicht. Es ist leicht zu handhaben und kann einfach durch Plugins erweitert werden. Das Frontend von Hoodie benutzt einfache APIs, so dass auch Entwickler_innen, die sich nicht mit Backend-Programmierung auskennen, eine komplette Applikation bauen können.

IBM Cloudant

Basierend auf der Open Source Datenbank Apache® CouchDB™ ist Cloudant ein voll verwaltetes Datensystem. Es begünstigt den Bau offline fähiger Applikationen, die schnell und responsiv sein sollen, auch wenn sie keine stabile Netzwerkverbindung haben. Mit Cloudant können sie:

Offline-First mit Cloudant

Mehr über Offline-First

Inzwischen gibt es ein großes Aufgebot an Literatur und Talks zum Thema Offline First. Für einen ersten tieferen Einblick empfehlen wir Ihnen die Einführung zu lesen, die 2013 auf der Hoodie Seite gepostet wurde, und um dann einen tieferen Einblick in das Design von Offline Applikationen zu bekommen, auf A List Apart. Weitere Möglichkeiten, mehr zum Thema zu erfahren und Menschen kennen zu lernen, die sich schon eingehend mit dem Thema beschäftigt haben, ist der Besuch eines lokalen Events oder der Eintritt in den Offline First Chat. Die direkte Seite der Community oder der Offline-First-Blog sind ebenfalls nützliche Quellen zum Thema.

In Kürze veröffentlichen auch wir ein Offline First Buch. Seien Sie eine_r der ersten, die erfahren, wenn es fertig ist.

Kontaktieren sie uns zu Offline-First Training oder Consulting